Topthemen

Das illegale Filesharing von Musik bleibt teuer!

Heiß erwartet wurde der Ausgang eines Berufungsverfahrens vor dem OLG Köln (Az.: 6 U 67/11), in dem eine Anschlussinhaberin sich unter anderem gegen die Zahlung von Schadensersatz von insgesamt 3.000,- € an die vier größten...[mehr]


Anschlussinhaber haftet nicht für Verletzung des Ehepartners!

Nachdem bereits gerade erst das OLG Köln, 16.05.2012, Az.: 6 U 239/11 entschieden, dass es keine generelle Haftung für Urheberrechtsverletzungen durch den Ehepartner gibt vertritt nunmehr auch das AG Frankfurt am Main, Urteil...[mehr]


Keine Haftung der Eltern für illegales Filesharing minderjähriger Kinder!

Seit gestern steht fest, dass Eltern nicht für das illegale Filesharing ihrer minderjährigen Kinder haften, wenn sie ihren Kindern die illegalen Down- und Uploads verboten haben und es bis zu diesem Urheberrechtsverstoß keine...[mehr]


Sie haben eine Abmahnung erhalten?

  • Ihnen wird das illegale down – bzw. uploaden von Dateien Musik / Filmen / Computerspielen vorgeworfen?
  • oder Sie haben angeblich einen Wettbewerbsverstoß oder eine Markenrechtsverletzung begangen?
  • Man setzt Sie durch kurze Fristen unter Druck?
  • Sie sollen eine Unterlassungserklärung unterschreiben und Schadenersatz von mehreren hundert oder sogar tausend Euro zahlen?
  • Wir helfen deutschlandweit sofort und unkompliziert.
  • Die telefonische Erstberatung (0800/3331030) der Abmahnung ist kostenlos!
  • Unser Ziel: kein Geld an den Abmahner.
  • Wir haben Erfahrung aus mehr als 4.000 Fällen und sind spezialisiert auf die Abwehr von Abmahnungen.
  • Wir überprüfen die Abmahnung auf Form und Berechtigung.
  • Wir übernehmen die Korrespondenz mit der gegnerischen Kanzlei und wahren Ihre Rechte.

Einige der größten Kanzleien im Abmahngeschäft:

Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer aus München bilden eine der größten Kanzleien, die sich auf Abmahnungen im Bereich Urheberrechtsverletzungen spezialisiert hat. Sie vertritt namenhafte Unternehmen wie Sony Music oder Tele München. Abgemahnt wird das illegale Verwerten von Musikwerken, Bilder, Filmen und Hörbüchern.

Rechtsanwalt Daniel Sebastian

Aktuell sehr aktiv ist Herr Rechtsanwalt Daniel Sebastian. Dieser mahnt im Auftrag DigiRights Administration GmbH diverse Internetnutzer ab. Oft ist der Streitgegenstand der Chartcontainer „German TOP 100 Single Charts“. Diesen sollen Internetnutzer über sog. Tauschbörsen heruntergeladen haben.  

Rechtsanwälte URMANN + COLLEGEN

Die Rechtsanwälte Urmann + Collegen besser bekannt als U + C  sprechen bereits seit mehreren Jahren Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen im Internet aus.  Auftraggeber sind häufig Rechteinhaber aus der Erotikbranche. So wird in vielen Fällen die unerlaubte Verwertung pornografischer Filmwerke abgemahnt. Daneben sind die U+C Rechtsanwälte aber auch die für Abmahnungen im Auftrag der DigiProtect GmbH bekannt.

Rechtsanwälte Kornmeier & Partner

Die Frankfurter Anwaltskanzlei Kornmeier & Partner ist vor allen für den Auftraggeber GSDR GmbH tätig. Ausgesprochen werden urheberrechtliche Abmahnungen wegen unerlaubter Verwertung geschützter Musikwerke. Die Rechtsanwälte sind aber auch für andere Rechteinhaber tätig, für welche ebenfalls Abmahnungen ausgesprochen werden.

Kanzlei Sasse & Partner

Die Rechtsanwälte Sasse & Partner mahnen im Auftrag diverser Rechteinhaber die unerlaubte Verwertung geschützter Film- und Musikwerke im Internet auf sog. Tauschbörsen ab. Auftraggeber sind etwa die Senator Film Verleih GmbH, die Splendid Film GmbH oder die WVG Medien GmbH.
 

Rasch Rechtsanwälte

Die Rechtsanwälte Rasch aus Hamburg sind schon seit einigen Jahren im Abmahngeschäft tätig. Zu Ihren Auftraggebern zählen etwa die Universal Music GmbH, EMI Music Germany GmbH & Co. KG und die Warner Music Group Germany Holding GmbH. Abgemahnt werden  Anschlussinhaber, denen vorgeworfen wird, urheberrechtlich geschützte Musik- oder Filmwerke im Internet unerlaubt verbreitet zu haben.

© 2012 Kanzlei Dr. Schenk Buchtstraße 13 28195 Bremen Tel. 0421/56638780 Fax 0421/56638781 Email kanzlei@dr-schenk.net